Partizipation in der Kita - Teil 2

122 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 12,20 Euro.

Seitenanzahl

28

Themen dieser Online-Ausgabe

  • Selbstbestimmung
  • Bedeutung des selbstbestimmten Spiels
  • Partizipative Strukturen
  • Partizipation von Kindern unter 3 Jahren

 

Partizipation versteht sich als Haltung und basiert auf einem wertschätzenden Miteinander aller Akteure. Partizipative Strukturen gestalten das Miteinander im Spannungsfeld zwischen Vorgaben von Erwachsenen, Rechtssicherheiten und Elternansichten.

Kindern zuzutrauen, Entscheidungen zu treffen, sich äußern zu können und Vertrauen in ihre Fähigkeiten zu haben und ihnen dies auch zu vermitteln, sind Schlüsselaspekte, um Partizipation zu leben.

Die Anregungen, Impulse, Spiele und Aktionen dieses Online-Angebots bieten Ansätze,... mehr
Mehr Details zu "Partizipation in der Kita - Teil 2"

Die Anregungen, Impulse, Spiele und Aktionen dieses Online-Angebots bieten Ansätze, Partizipation in der Gestaltung des Kitaalltags zu leben. Methoden und Hilfestellungen erleichtern Entscheidungsprozesse mit Kindern und zeigen Wege der Umsetzung auf. Der Frage nach Partizipation im Krippenalter widmet sich das letzte Modul dieser Online-Ausgabe.

Partizipation hat in der Pädagogik unterschiedliche Bedeutungen. Ein demokratisches Verständnis legt den Blick auf Beteiligung und vor allem auf Methoden der Abstimmung.

Im Sinne der Inklusion bedeutet Partizipation Teilhabe, Dabeisein. Ein weiter gefasstes Verständnis verbindet die Aspekte der Teilhabe, des Teilnehmens und Mitentscheidens und befasst sich mit dem Leben eines Miteinanders im Alltag, welches das Recht des Kindes, die es betreffenden Belange mitzuentscheiden, umsetzt. Grenzen und Spielräume sind transparent und rahmen das Erleben der Kinder mit Sicherheit und Selbstwirksamkeit gleichermaßen.

Die Überlegungen zur Umsetzung eines partizipativen Miteinanders in Kindertageseinrichtungen verlangen nicht, etwas zusätzlich zu machen. Vielmehr geht es darum, es anders zu machen. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die in der Umstellung etwas Gewöhnung und eventuell etwas mehr Zeit brauchen. Sind die Herangehensweisen aber erst einmal verankert, ergeben sich schnell Zeitersparnisse.

Alter: 3-6 Jahre
Downloadvariante: pdf
Reihe: 64
Reihentitel: Bausteine Kindergarten upgrade
Ausgabe: 71/2019
Seitenanzahl: 28
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen