Inuit-Junge

Inuit-Junge
23,00 Credits
Seitenanzahl

4

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Dimensionen)
  • Vorlage: Elternbrief
  • Gestaltungstipps: Nordpollandschaft
  • Sachbetrachtung: Globus
  • Kreativangebot: Inuit-Junge
  • Geschichte: Nanook fängt Fische
  • Bewegungsreim: Schlittenfahrt
  • Spiellieder: Ja, durch Schnee und Eis/ Eisbärenkind
  • Kreativangebote: Iglu/ Eisbärenkind

Als Inuit bezeichnen sich die indigenen Volksgruppen, die im arktischen Zentral- und Nordostkanada sowie auf Grönland leben. Damals lebten die Menschen dort von der Jagd, vor allem auf Robben, Wale un ...
Als Inuit bezeichnen sich die indigenen Volksgruppen, die im arktischen Zentral- und... mehr
Mehr Details zu "Inuit-Junge"
Als Inuit bezeichnen sich die indigenen Volksgruppen, die im arktischen Zentral- und Nordostkanada sowie auf Grönland leben. Damals lebten die Menschen dort von der Jagd, vor allem auf Robben, Wale und Eisbären und auch vom Fischfang in den eisigen Gewässern. Im Heftteil "Inuit-Junge" lernen die Kinder den Inuit-Jungen Nanook kennen. Er nimmt sie durch eine Geschichte über das Leben als Inuit und Kreativangebote für Eisbären und Iglus mit ins winterlich verschneite Grönland und mit Hilfe von zum Thema passenden Liedern lassen sich die musischen Fähigkeiten der Jungen und Mädchen schulen.
Alter: 0-3 Jahre
Bildungsbereich: Kultur und Gesellschaft, Natur und Umwelt
Jahreszeit: Winter
Seitenanzahl: 4
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen