Zuckergeschichten und -spiele

Zuckergeschichten und -spiele
12 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 1,20 Euro.

Seitenanzahl

2

  • Einstimmung
  • Gedicht: Verdrehter Einkauf
  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Dimensionen/Erfahrungsfeld/Modellziele/Elternarbeit)
  • Vorlage: Elternbrief
  • Hintergrundinformationen für Erzieherinnen
  • Information: Aus der Geschichte des Zuckers
  • Informationen: Wissenswertes zur Zuckergeschichte
  • Märchen: Die große (Zucker-)Rübe
  • Sprüche und Redewendungen
  • Bewegungsspiel: Zuckerschlangenrallye

Schon früh sind die Menschen daraufgekommen, den Bienen nachzuspüren und ihnen den Honig abzunehmen. Im alten Ägypten hatte ein Topf des süßen Saftes den Wert eines Ochsen oder eines Esels. Honig beka ...
Schon früh sind die Menschen daraufgekommen, den Bienen nachzuspüren und ihnen den Honig... mehr
Mehr Details zu "Zuckergeschichten und -spiele"
Schon früh sind die Menschen daraufgekommen, den Bienen nachzuspüren und ihnen den Honig abzunehmen. Im alten Ägypten hatte ein Topf des süßen Saftes den Wert eines Ochsen oder eines Esels. Honig bekam der verstorbene Pharao als Wegzehrung mit ins Grab. Honig war eine Opfergabe für die Götter. Die Germanen brauten aus Honig und Wasser ein Getränk, das sie Met nannten. Auch als es schon Zucker gab, blieb der Honig ein wichtiges und beliebtes Nahrungs- und Heilmittel. Ein anderes Süßungsmittel ist der Zucker. Im vorliegenden Heftteil finden sich ein Märchen, Sprüche und Rätselaufgaben zum Thema Zucker. Ein Bewegungsspiel hilft den Kindern ihren Bewegungsdrang auszuleben.
Alter: 3-6 Jahre
Bildungsbereich: Gesundheit
Seitenanzahl: 2
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen