Fördermöglichkeiten der Sprache durch Musik

Fördermöglichkeiten der Sprache durch Musik
23 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,30 Euro.

Seitenanzahl

4

  • Vorwort: Thematische Einführung: Was haben denn Wasser und Musik miteinander zu tun?
  • Hintergrundinformationen zur Pentatonik: Fördermöglichkeiten durch die Lieder
  • Anleitung zum Komponieren: Die pentatonische Tonleiter (mit Audiodatei)
  • Buchtipp
  • Beispielverse: "Der Fisch" und "Die Wettergeister"
  • Sprachförderung: Laute üben

Viele haben völlig vergessen, dass ein Lied die beiden großen Künste Musik und Dichtung vereint. Bei den Liedern unserer großen Komponisten, die man im Kindergarten sicher nicht so oft hört, gesteht m ...
Viele haben völlig vergessen, dass ein Lied die beiden großen Künste Musik und Dichtung vereint.... mehr
Mehr Details zu "Fördermöglichkeiten der Sprache durch Musik"
Viele haben völlig vergessen, dass ein Lied die beiden großen Künste Musik und Dichtung vereint. Bei den Liedern unserer großen Komponisten, die man im Kindergarten sicher nicht so oft hört, gesteht man diese Verbindung vielleicht noch zu. Doch dem Kinderlied? Kinderlieder möchte man am liebsten in peppiger Alltagssprache hören. Kinderlieder auch einmal unter dem Aspekt der Verbindung von Musik und Dichtung zu betrachten und auszuwählen, bietet jedoch ungeahnte Lernchancen für die Kinder. Der vorliegende Heftteil beinhaltet Anregungen, um mit Hilfe der Lieder aus dem ersten Heftteil die sprachlichen und musikalischen Fähigkeiten der Kinder zu fördern.
Alter: 3-6 Jahre
Reihe: 64
Ausgabe: 01/2012
Reihentitel: Bausteine Kindergarten - Upgrades
Seitenanzahl: 4
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen