Von den vielen Maschinen in einer

Von den vielen Maschinen in einer
28 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,80 Euro.

Seitenanzahl

5

  • Das Rad als wesentlicher Bestandteil für Maschinen
  • Informationen: Rad und Achse
  • Anregung: Mit Muskelkraft gehts rund
  • Tastübung: Viele Glieder einer Kette (mit Audiodatei)
  • Mal- und Gestaltungsanregungen
  • ... und viele weitere Angebote!

Viele moderne Maschinen lassen sich in einfache Maschinen zerlegen, die zusammenwirken. Bei vielen Maschinen ist das Rad ein wesentlicher Bauteil einer modernen Maschine. Genauso ist es mit dem Fahrra ...
Viele moderne Maschinen lassen sich in einfache Maschinen zerlegen, die zusammenwirken. Bei... mehr
Mehr Details zu "Von den vielen Maschinen in einer"
Viele moderne Maschinen lassen sich in einfache Maschinen zerlegen, die zusammenwirken. Bei vielen Maschinen ist das Rad ein wesentlicher Bauteil einer modernen Maschine. Genauso ist es mit dem Fahrrad selber auch. Ein Fahrrad besteht aus vielen Maschinen in einer. Jedes Fahrrad verfügt über zwei Räder und Achsen, Hebel zum Bremsen, Zahnrädern und ein Rollensystem und wurde und wird immer mehr mit weiteren Einzelmaschinen ausgestattet.Der Heftteil "Von den vielen Maschinen in einer" beschäftigt sich mit den einzelnen Bestandteilen eines Fahrrads, die Kinder lernen etwas über die Funktionsweise von Rad und Achse und Bremsen und Hebel, nicht nur in Bezug auf das Fahrrad selbst. Eine Gestaltungscollage und eine Malanregung vertiefen das Wissen und fördern die kreativen Fähigkeiten der Kleinen. Um 1880 kamen erste Räder mit Kettenantrieb auf den Markt. Durch den Kettenantrieb hat sich das Fahrrad vom Aussehen und von der Funktion stark verändert, da das Hinterrad angetrieben wird. Die Funktion einer Kette wird mit den Kleinen durch ein Experiment erarbeitet und es werden verschiedene Ketten und ihre Funktion verglichen.
Alter: 3-6 Jahre
Reihe: 61
Reihentitel: Bausteine Kindergarten
key|variante_T: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Audiomaterial als MP3-Dateien.
Ausgabe: 02/2009
Seitenanzahl: 5
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen