Rollen, fangen, werfen - Körpererfahrung für Kinder von 1 bis 3 Jahren

Rollen, fangen, werfen - Körpererfahrung für Kinder von 1 bis 3 Jahren
12 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 1,20 Euro.

Seitenanzahl

2

  • Einleitung
  • Körpererfahrung: Bälle

Der Begriff Motopädagogik setzt sich aus zwei Wörtern zusammen: Moto (= Bewegung) und Pädagogik und bedeutet folglich "Erziehung durch die Bewegung".

In der im vorliegenden Buchteil ...

Profitieren Sie von diesem Online-Angebot, um den Kindergartenalltag noch abwechslungsreicher zu gestalten.

Der Begriff Motopädagogik setzt sich aus zwei Wörtern zusammen: Moto (= Bewegung)... mehr
Mehr Details zu "Rollen, fangen, werfen - Körpererfahrung für Kinder von 1 bis 3 Jahren"

Der Begriff Motopädagogik setzt sich aus zwei Wörtern zusammen: Moto (= Bewegung) und Pädagogik und bedeutet folglich "Erziehung durch die Bewegung".

In der im vorliegenden Buchteil enthaltenen motopädagogischen Einheit experimentieren die Kinder mit unterschiedlichen Bällen. Durch die große Anzahl verschiedenartiger Bälle wird die Materialkompetenz erweitert.

Verschiedene Stationen regen die Kinder zum Rollen, Fangen und Werfen an. Auf diese Weise werden auch die koordinativen Fähigkeiten ausgebaut.

Alter: 0-3 Jahre
Reihe: OK
Reihentitel: Ökotopia
Bildungsbereich: Körper und Bewegung
Seitenanzahl: 2
Zuletzt angesehen