Wie auf Gesundheit und Körperpflege geachtet wurde

Wie auf Gesundheit und Körperpflege geachtet wurde
32 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 3,20 Euro.

Seitenanzahl

6

  • Geschichte: Karl ist krank (mit Audiodatei)
  • Hintergrundinformationen: Alte Hausmittel
  • Hintergrundinformationen: Dem Schmutz auf der Spur
  • Rätzel (mit Audiodatei)
  • Rezeptur: Seife selbst gemacht
  • ... und viele weitere Angebote!

Kleine Wehwehchen oder erste Anzeichen einer Krankheit versuchte man früher häufig zunächst mit bewährten Hausmitteln selbst auszukurieren. Diese Mittel waren günstig, hatten keine Nebenwirkungen und ...
Kleine Wehwehchen oder erste Anzeichen einer Krankheit versuchte man früher häufig zunächst mit... mehr
Mehr Details zu "Wie auf Gesundheit und Körperpflege geachtet wurde"
Kleine Wehwehchen oder erste Anzeichen einer Krankheit versuchte man früher häufig zunächst mit bewährten Hausmitteln selbst auszukurieren. Diese Mittel waren günstig, hatten keine Nebenwirkungen und waren oftmals genauso wirksam wie teure Arzneimittel aus der Apotheke. Erst wenn diese Hausmittel nicht mehr halfen, suchte man einen Arzt auf, wobei man dann aber auch zum Teil lange Wege in Kauf nehmen musste. Auch heute noch gibt es in fast jeder Familie einige bewährte Hausmittel, auf die man bei ersten Krankheitsanzeichen gerne zurückgreift. Der vorliegende Heftteil enthält eine Vielzahl von Hausmitteln, aber auch Erklärungen zu Kinderkrankheiten, die insbesondere früher zum Teil lebensgefährlich waren. Des Weiteren darf die allgemeine Körperhygiene nicht fehlen, auch wenn sie früher nicht so ausgeprägt war wie heute. Ein Seifenrezept lässt die Kinder mit den Händen etwas schaffen.
Alter: 3-6 Jahre
Reihe: 61
Reihentitel: Bausteine Kindergarten
key|variante_T: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Audiomaterial als MP3-Dateien.
Ausgabe: 04/2007
Seitenanzahl: 6
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen