Von gestrickten Pullovern und gestopften Strümpfen - Kleidung

Von gestrickten Pullovern und gestopften Strümpfen - Kleidung
23 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,30 Euro.

Seitenanzahl

4

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Modellzielen und Buchtipp)
  • Vorlage: Elternbrief
  • Geschichte: Der neue Pullover (mit Audiodatei)
  • Textiles Gestalten: Schürzen
  • LERNSPIEL: Großmutters Nähkorb

Kleidung musste früher viel länger halten. Das Geld war knapp und reichte nur selten für Neuanschaffungen. Auch musste achtsamer mit den Sachen umgegangen werden, da das Waschen sehr viel Arbeit macht ...
Kleidung musste früher viel länger halten. Das Geld war knapp und reichte nur selten für... mehr
Mehr Details zu "Von gestrickten Pullovern und gestopften Strümpfen - Kleidung"
Kleidung musste früher viel länger halten. Das Geld war knapp und reichte nur selten für Neuanschaffungen. Auch musste achtsamer mit den Sachen umgegangen werden, da das Waschen sehr viel Arbeit machte. Zu klein gewordene Kleidungsstücke wurden an jüngere Geschwister oder Verwandte weitervererbt. Darum trugen Frauen und Mädchen, teilweise sogar auch die Jungen, während des gesamten Tages Schürzen oder Kittel, um die Kleidung zu schützen. Im Kindergarten benutzen Kinder auch jetzt Schürzen oder Kittel beim Kleben und Malen oder bei Angeboten in der Küche. Sind diese selbst gestaltet, werden sie sicher noch öfter angezogen. Deshalb finden sich im vorliegenden Heftteil Gestaltungsanregungen zu Schürzen. Auch das Reparieren von Kleidung war in früherer Zeit völlig normal. Die Kinder entdecken dies durch eine Geschichte, ein Bild und ein Lernspiel.
Alter: 3-6 Jahre
Reihe: 61
Reihentitel: Bausteine Kindergarten
Ausgabe: 04/2007
Seitenanzahl: 4
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen