Waschtag

Waschtag
12 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 1,20 Euro.

Seitenanzahl

2

  • Hintergrundinformationen: Waschtag
  • Lied: Zeigt her eure Füße (mit Audiodatei)
  • Buchtipp
  • Aktionen: Waschmittel aus Rosskastanien
  • Puppenwäsche waschen
  • Waschfrauenlied (mit Audiodatei)

Wäscherinnen verrichteten früher eine körperlich schwere Arbeit, bei der viel Kraft und Ausdauer erforderlich waren. Meistens wuschen die Hausfrauen ja selber. Aber wer es sich leisten konnte, holte s ...
Wäscherinnen verrichteten früher eine körperlich schwere Arbeit, bei der viel Kraft und Ausdauer... mehr
Mehr Details zu "Waschtag"
Wäscherinnen verrichteten früher eine körperlich schwere Arbeit, bei der viel Kraft und Ausdauer erforderlich waren. Meistens wuschen die Hausfrauen ja selber. Aber wer es sich leisten konnte, holte sich eine Wäscherin ins Haus. 1935 wurde der Beruf der Wäscherin sogar ein Lehrberuf. Bei den ältesten Waschmethoden wurde Wäsche entweder in der Lauge mit den Füßen getreten, im Fluss oder Bach auf Steinen ausgeschlagen oder auf schräg gestellten Brettern geschrubbt. Diese Waschbretter aus Holz oder Metall waren überall bekannt. Starke Flecken wurden mit Bürsten vorbehandelt. Als Reinigungsmittel wurde anfangs Asche aus Buchenscheiten, sogenannte Pottasche, verwendet, die man direkt aus dem Backofen oder vom Herdfeuer nahm. Diese und weitere Informationen rund um das Thema Waschen finden sich im vorliegenden Heftteil. Lieder und Aktionen lassen die Kinder nachempfinden, wie anstrengend Wäsche waschen früher war und was für ein Luxus eine Waschmaschine darstellt.
Alter: 3-6 Jahre
Reihe: 61
Reihentitel: Bausteine Kindergarten
key|variante_T: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Audiomaterial als MP3-Dateien.
Ausgabe: 04/2007
Bildungsbereich: Kultur und Gesellschaft
Seitenanzahl: 2
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen