Mitmachgeschichte Bremer Stadtmusikanten

Mitmachgeschichte Bremer Stadtmusikanten
24 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,40 Euro.

Seitenanzahl

4

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Modellzielen und Buchtipps)
  • Vorlage: Elternbrief
  • Geschichte: Wer geht wo?
  • Sprechgesang: Räuberlied
  • Mitmachgeschichte: Die Bremer Stadtmusikanten
  • Bücher- und Materialtipps

Das Imitieren von Tierstimmen ist eine einfache Möglichkeit, die mundmotorischen Fertigkeiten der Kinder zu trainieren: Es verbessert die gesamte Mundfunktion und aktiviert die orofaciale Muskulatur. ...
Das Imitieren von Tierstimmen ist eine einfache Möglichkeit, die mundmotorischen Fertigkeiten der... mehr
Mehr Details zu "Mitmachgeschichte Bremer Stadtmusikanten"
Das Imitieren von Tierstimmen ist eine einfache Möglichkeit, die mundmotorischen Fertigkeiten der Kinder zu trainieren: Es verbessert die gesamte Mundfunktion und aktiviert die orofaciale Muskulatur. In ähnlicher Weise sensibilisieren Schmatzen und Schlürfen den Mundraum. Das Schnarchen aktiviert den weichen Gaumen und die Rachenmuskulatur. Aus diesem Grund findet sich in diesem Heftteil eine Mitmachgeschichte zu den Bremer Stadtmusikanten bei der die Kinder all diese Dinge trainieren können. Gleichzeitig macht der rhythmische Sprechgesang, das Räuberlied, den Kindern sehr viel Freude und fördert wesentliche Elemente der phonologischen Bewusstheit im weiteren Sinne.
Alter: 3-6 Jahre
Reihe: 64
Ausgabe: 01/2014
Reihentitel: Bausteine Kindergarten - Upgrades
Seitenanzahl: 4
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen