Kinder im Wilden Westen

Kinder im Wilden Westen
32 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 3,20 Euro.

Seitenanzahl

6

  • Spielanregungen: Kinderspiele im Wilden Westen/ Buchtipp
  • Erzählung: Ein Cowboyjunge erzählt (mit Audiodatei)
  • Lied eines Indianerjungen: Lieber würd ich träumen (mit Audiodatei)
  • Erzählanregung: ...für das freie Erzählen im Kreis
  • Bildkarten: Joeys Tag

Die Indianer- und Cowboykinder mussten oft sehr viel arbeiten. So halfen sie ihren Eltern auf dem Feld oder hüteten Tiere. Aber wenn sie dann einmal Freizeit hatten, ließen sie sich die tollsten Spiel ...
Die Indianer- und Cowboykinder mussten oft sehr viel arbeiten. So halfen sie ihren Eltern auf dem... mehr
Mehr Details zu "Kinder im Wilden Westen"
Die Indianer- und Cowboykinder mussten oft sehr viel arbeiten. So halfen sie ihren Eltern auf dem Feld oder hüteten Tiere. Aber wenn sie dann einmal Freizeit hatten, ließen sie sich die tollsten Spiele einfallen. Allerdings hatten sie keine Spielsachen so wie die heutigen Kinder. Vielmehr haben sie Dinge aus der Natur benutzt, zum Beispiel Federn, Steine, Äste, Maisstängel und vieles mehr. Im Heftteil "Kinder im Wilden Westen" finden sich eine Vielzahl von Spielen aus damaliger Zeit, die mit einfachen Gegenständen aus der Natur nachgespielt werden können. Eine Geschichte über einen Cowboyjungen und ein Lied über einen Indianerjungen machen den Kindern deutlich, dass der Kinder-Alltag im Wilden Westen sehr anstrengend war und regen die Fantasie an. Mit Hilfe von Bildkarten kann der Arbeitsalltag vom Cowboyjungen Joey nacherzählt und angemalt werden.
Alter: 3-6 Jahre
Reihe: 61
Reihentitel: Bausteine Kindergarten
key|variante_T: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Audiomaterial als MP3-Dateien.
Ausgabe: 01/2009
Bildungsbereich: Kultur und Gesellschaft
Feste: Karneval
Seitenanzahl: 6
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen