Ägypten - Hochkultur in Nordafrika

Ägypten - Hochkultur in Nordafrika
23 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,30 Euro.

Seitenanzahl

4

  • Brettspiel: Senet
  • Lied: Ägyptenland (mit Audiodatei)
  • Wissenswertes: Pyramide, Pharao
  • Aktion: Einen rechten Winkel konstruieren
  • Fingerspiel (mit Audiodatei)
  • ... und viele weitere Angebote!

Ägypten war eine der ersten Hochkulturen in der Menschheitsgeschichte. Sie war eine der dauerhaftesten Hochkulturen und währte mehr als 3.000 Jahre. 2.000 Jahre vor der Gründung Roms gab es in Ägypten ...
Ägypten war eine der ersten Hochkulturen in der Menschheitsgeschichte. Sie war eine der... mehr
Mehr Details zu "Ägypten - Hochkultur in Nordafrika"
Ägypten war eine der ersten Hochkulturen in der Menschheitsgeschichte. Sie war eine der dauerhaftesten Hochkulturen und währte mehr als 3.000 Jahre. 2.000 Jahre vor der Gründung Roms gab es in Ägypten bereits eine Verwaltung und Gerichtsbarkeit. Die Ägypter hatten einen Kalender mit 365 Tagen. Ägypten liegt direkt am Roten Meer und hat eine Küstenlänge von 2.400 Kilometern. Der größte Teil des Landes ist Wüstengebiet. Der Nil (längster Fluss der Erde) hatte zu allen Zeiten eine große Bedeutung für die Menschen. Nur an seinen Ufern gab es fruchtbares Land und Oasen. Die bekanntesten Kunstwerke des Landes sind die "Büste der Königin Nofretete" und die Totenmaske des Pharaos Tutanchamun. Diese und weitere Informationen finden sich im Heftteil "Ägypten - Hochkultur in Nordafrika". Durch Spiele und Aktionen wird den Kindern das Leben zur damaligen Zeit näher gebracht, ein Mandala und ein Fingerspiel schulen die Konzentrationsfähigkeit und Feinmotorik der Jungen und Mädchen.
Alter: 3-6 Jahre
Reihe: 61
Reihentitel: Bausteine Kindergarten
key|variante_T: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Audiomaterial als MP3-Dateien.
Ausgabe: 01/2015
Seitenanzahl: 4
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen