Tiere im Zirkus

Tiere im Zirkus
18 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 1,80 Euro.

Seitenanzahl

3

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Dimensionen/Erfahrungsfeld)
  • Modellziele/Spielgedanke/Überlegungen im Vorfeld
  • Information: Kleine Zirkusgeschichte/Medientipp
  • Vorlage: Elternbrief (mit Einladungskarte)
  • Rollenspiele: Wir sind Zirkustiere
  • Sachgespräch/Einstieg: Welche Tiere leben im Zirkus?
  • Tierschau
  • Bewegungsspiele/Aktionen: Wie bewegen sich Raubkatzen?/Raubtierdressur
  • Reflexion: Wie fühlst du dich?
  • Lied/Fingerspiel: Die Schlangenbeschwörung (mit Audiodatei)
  • Buchtipps

Tiere haben eine lange Tradition im Zirkus. Auf Jahrmärkten zeigten in früheren Zeiten Tanzbären ihre Kunststücke. Ab dem 18. Jahrhundert wurden in Wandermenagerien und Tierschauen auch exotische Tier ...
Tiere haben eine lange Tradition im Zirkus. Auf Jahrmärkten zeigten in früheren Zeiten Tanzbären... mehr
Mehr Details zu "Tiere im Zirkus"
Tiere haben eine lange Tradition im Zirkus. Auf Jahrmärkten zeigten in früheren Zeiten Tanzbären ihre Kunststücke. Ab dem 18. Jahrhundert wurden in Wandermenagerien und Tierschauen auch exotische Tiere gezeigt, die niemand zuvor gesehen hatte. Im 19. Jahrhundert entwickelten sich daraus die uns bekannten Zoos. Allerdings war in den früheren Jahrhunderten die Tierhaltung meistens katastrophal, von artgerechter Haltung wie wir sie heute verstehen, konnte damals noch keine Rede sein. Kinder sind immer wieder fasziniert von Tieren. Sachinformationen und Gespräche über Tiere und Bewegungserfahrungen in Rollenspielen ergänzen sich hier gegenseitig. Durch ein Rollenspiel und weitere Spiele aus dem vorliegenden Heftteil erleben die Kinder die Aufgaben der Tiere im Zirkus und ein Lied fördert ihre Musikalität.
Alter: 3-6 Jahre
Bildungsbereich: Kunst und Kreativität, Körper und Bewegung
Seitenanzahl: 3
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen