Die Tiere auf dem Bauernhof - Huhn

Die Tiere auf dem Bauernhof - Huhn
12 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 1,20 Euro.

Seitenanzahl

2

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Dimensionen)
  • Informationen für die Erzieherinnen: Landwirtschaft und Umwelt
  • Gedicht: Das Zeitungsblatt
  • Vorlage: Elternbrief (mit Modellzielen)
  • Elternarbeit/Sprachförderung: Bauernweisheiten
  • Lied: "Kikeriki!", kräht der Hahn auf dem Mist/Geschichte: "Kikeriki!", kräht Caro Caruso
  • Klanggeschichte: Ferdinand findet frische Frühstückseier

"Kikeriki!", kräht der Hahn auf dem Mist - was für Stadtkinder oft unvorstellbar ist, ist für den Bauern allmorgendliche Routine. Da das Leben auf einem Bauernhof ganz anders verläuft als zu Hause, is ...
"Kikeriki!", kräht der Hahn auf dem Mist - was für Stadtkinder oft unvorstellbar ist, ist für den... mehr
Mehr Details zu "Die Tiere auf dem Bauernhof - Huhn"
"Kikeriki!", kräht der Hahn auf dem Mist - was für Stadtkinder oft unvorstellbar ist, ist für den Bauern allmorgendliche Routine. Da das Leben auf einem Bauernhof ganz anders verläuft als zu Hause, ist es für Kinder natürlich besonders spannend, hinter die Kulissen gucken zu dürfen. Am interessantesten sind für die Kleinen dabei die Tiere. Dieser Heftteil dreht sich rund um Henne und Hahn: In einem Lied und einer kurzen Geschichte über den Hahn "Caro Caruso" lernen die Kinder den Hühneralltag auf dem Bauernhof kennen. Mit einer zusätzlichen Klanggeschichte ab fünf Jahren können die Kinder das Leben eines Bauernjungen aktiv miterleben und selbstständig akustisch untermalen. So lernen sie das Leben auf dem Bauernhof spielerisch kennen und erlernen dabei den Umgang mit einfachen Rhythmusinstrumenten.
Alter: 3-6 Jahre
Bildungsbereich: Natur und Umwelt
Seitenanzahl: 2
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen