Tock-tock-tock, was fährt auf dem Bauernhof?

Tock-tock-tock, was fährt auf dem Bauernhof?
18 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 1,80 Euro.

Seitenanzahl

3

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Dimensionen)
  • Informationen für die Erzieherinnen: Landwirtschaft und Umwelt
  • Gedicht: Das Zeitungsblatt
  • Vorlage: Elternbrief (mit Modellzielen)
  • Elternarbeit/Sprachförderung: Bauernweisheiten
  • Information: Der Traktor
  • Bastelanregung: Prickeltraktor
  • Geschichte/Malanregung: Eine kleine Traktorgeschichte
  • Lied: Der Bauer auf dem Traktor

Tock-tock-tock, was fährt auf dem Bauernhof? Der Traktor natürlich! Denn er ist das wichtigste landwirtschaftliche Gerät. Ursprünglich wurde der Traktor als Ersatz für Zuggespanne mit Pferden oder Och ...
Tock-tock-tock, was fährt auf dem Bauernhof? Der Traktor natürlich! Denn er ist das wichtigste... mehr
Mehr Details zu "Tock-tock-tock, was fährt auf dem Bauernhof?"
Tock-tock-tock, was fährt auf dem Bauernhof? Der Traktor natürlich! Denn er ist das wichtigste landwirtschaftliche Gerät. Ursprünglich wurde der Traktor als Ersatz für Zuggespanne mit Pferden oder Ochsen gebaut; heute treiben moderne Formen auch viele andere landwirtschaftliche Geräte an und dienen - ausgerüstet mit Zusatzwerkzeugen - für eine Vielzahl von Arbeiten im Betrieb und auf dem Feld. Auch Mähdrescher, Maishäcksler, Silotransporter und Ballenpresse gehören zu den Gerätschaften und Landmaschinen, die ein Bauer bei der täglichen Arbeit benötigt. Mit allgemeinen Informationen zum Traktor und einer Bastelanregung zum Prickeln lernen die Kinder die landwirtschaftlichen Maschinen spielerisch kennen. In zwei Liedern über die Feldarbeit und einer kleinen Geschichten über einen einsamen Traktor erfahren die Kinder außerdem, dass das Leben auf dem Bauernhof nicht nur romantisch und idyllisch ist, sondern auch eine Menge Arbeit bedeutet.
Alter: 3-6 Jahre
Bildungsbereich: Natur und Umwelt
Seitenanzahl: 3
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen