Auf dem Feld, da gibt's viel Arbeit!

Auf dem Feld, da gibt's viel Arbeit!
23 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,30 Euro.

Seitenanzahl

4

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Dimensionen)
  • Informationen für die Erzieherinnen: Landwirtschaft und Umwelt
  • Gedicht: Das Zeitungsblatt
  • Vorlage: Elternbrief (mit Modellzielen)
  • Elternarbeit/Sprachförderung: Bauernweisheiten
  • Informationen/Bildvorlagen: Getreidearten
  • Gedicht: Getreidearten
  • Informationen: Was ist eigentlich Getreide?
  • Der Pflug
  • Informationen: Die Geschichte der Kartoffel
  • Kartoffelexperiment
  • Rezept: Omas Bauernhof-Gemüsedetsch
  • Geschichte: Knolli wird eine Kartoffelmutter

Vor über 12.000 Jahren haben die Menschen entdeckt, dass die Körner bestimmter Gräser gut schmecken und sättigen. Zunächst haben sie sie nur gesammelt. Später lernten sie, solche Gräser in der Nähe ih ...
Vor über 12.000 Jahren haben die Menschen entdeckt, dass die Körner bestimmter Gräser gut... mehr
Mehr Details zu "Auf dem Feld, da gibt's viel Arbeit!"
Vor über 12.000 Jahren haben die Menschen entdeckt, dass die Körner bestimmter Gräser gut schmecken und sättigen. Zunächst haben sie sie nur gesammelt. Später lernten sie, solche Gräser in der Nähe ihrer Wohnstätten auszusäen, um sie dann einfacher ernten zu können. Heute ist der Weizen die wichtigste Getreideart in Deutschland und mittlerweile ist unser Land sogar zum viertgrößten Agrarexporteur der Welt geworden. Bei der Feldarbeit ist der Pflug eines der wichtigsten Arbeitsgeräte: Er dient zum Aufbrechen, Wenden, Lockern, Krümeln und Mischen des Bodens. Im Heftteil "Auf dem Feld, da gibt's viel Arbeit!" wird der Pflug genauer unter die Lupe genommen und es werden verschiedene Getreidearten vorgestellt. In einem Gedicht und der Kurzgeschichte "Knolli wird eine Kartoffelmutter" sind die spannenden Informationen über Getreide- und Gemüseanbau kindgerecht aufbereitet. Zudem enthält der Heftteil ein leckeres Rezept: Durch die Zubereitung von "Omas Bauernhof-Gemüsedetsch" lernen die Kinder, aus frischen und gesunden Lebensmitteln schmackhafte, einfache Gerichte zu kochen.
Alter: 3-6 Jahre
Bildungsbereich: Kultur und Gesellschaft, Natur und Umwelt
Seitenanzahl: 4
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen