Der Wert des Geldes

Der Wert des Geldes
38 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 3,80 Euro.

Seitenanzahl

7

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Audiodatei) (mit Dimensionen, Modellzielen, Buchtipp und Rätsel (mit Audiodatei))
  • Vorlage: Elternbrief
  • Informationen: Zählhilfen
  • Buchtipp
  • Gesprächs- und Gestaltungsanregung: Wofür man Geld bekommt
  • Bastelanregung: Wofür muss man Geld bezahlen?
  • Aktion: Flohmarkt
  • Buchtipp
  • Rätsel (mit Audiodatei)
  • Bastelanregungen: Geldbeutel selbst gemacht
  • Buchtipp
  • LERNSPIEL: Im Spielwarenladen
  • Spiele: Tolle Angebote für jedermann
  • Bastel- und Gestaltungsanregungen: Obst und Gemüse ?
  • Gestaltungsanregung: Preisschilder
  • Kasse und Geld

Die meisten Dinge, die wir zum Leben brauchen, müssen wir kaufen. Aber auch z.B. für Miete, Strom und Wasser, für Telefon und Benzin brauchen wir Geld. Und dass all dieses oft recht teuer ist, bekomme ...
Die meisten Dinge, die wir zum Leben brauchen, müssen wir kaufen. Aber auch z.B. für Miete, Strom... mehr
Mehr Details zu "Der Wert des Geldes"
Die meisten Dinge, die wir zum Leben brauchen, müssen wir kaufen. Aber auch z.B. für Miete, Strom und Wasser, für Telefon und Benzin brauchen wir Geld. Und dass all dieses oft recht teuer ist, bekommen Kinder durch die Gespräche ihrer Eltern schon mit. Die wirtschaftliche Situation der Familien ist ärmeren Kindern eher bewusst, weil Geld oder das Fehlen von Geld, hier viel häufiger ein Thema ist. Darum erfahren Kinder im Kindergartenalter auch schon, worauf es im Leben ankommt, nämlich: Arbeit zu haben, um Geld zu verdienen. Der vorliegende Heftteil soll den Kindern helfen den Wert des Geldes zu erkennen. Gestaltungs- und Bastelanregungen und Spiele lassen die Kindern einen ersten Umgang mit Zahlen üben und nebenbei etwas über die Grundrechenarten Addieren und Subtrahieren lernen.
Alter: 3-6 Jahre
Bildungsbereich: Natur und Umwelt, Zahlen und Mengen
Seitenanzahl: 7
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen