Die Schöpfung bewahren

Die Schöpfung bewahren
12 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 1,20 Euro.

Seitenanzahl

2

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Modellzielen und Buchtipp)
  • Impuls: Schöpfung
  • Vorlage: Elternbrief
  • Geschichte als Gesprächsanregung: Fahrräder stinken nicht
  • Gesprächsanregung: Wir zeigen die rote Karte
  • Buchtipps
  • Spielanregung: Spiele mit dem Erdball
  • Aktion: Wir räumen auf
  • Gebet

Die Fülle der Schöpfung wird von Kindern dabei ebenso staunend wahrgenommen beim gemeinsamen Beobachten (Ameisen im Sandkasten, Käfer auf der Wiese,...) wie in der Erfahrung, dass Leben wird (Geburt v ...
Die Fülle der Schöpfung wird von Kindern dabei ebenso staunend wahrgenommen beim gemeinsamen... mehr
Mehr Details zu "Die Schöpfung bewahren"
Die Fülle der Schöpfung wird von Kindern dabei ebenso staunend wahrgenommen beim gemeinsamen Beobachten (Ameisen im Sandkasten, Käfer auf der Wiese,...) wie in der Erfahrung, dass Leben wird (Geburt von Geschwistern, Nachzucht im Aquarium,...) oder im Erleben von ?Geschaffenem? (Kuchen backen, Sträuße binden,...). Zum Thema "Schöpfung" gehört natürlich auch der verantwortungsvolle Umgang mit der Schöpfung. Dieser beginnt bereits im Kindergartenalltag: Sei es bei der bewussten Mülltrennung, beim verantwortungsbewussten Umgang mit dem Essen, beim Energiesparen usw. Der vorliegende Heftteil macht genau auf diesen verantwortungsvollen Umgang mit der Welt aufmerksam. Eine Geschichte zeigt den Kindern, wie man durch das Fahrradfahren der Umwelt helfen kann gesund zu bleiben. Ein Spiel und eine gemeinsame Aktion lassen die Jungen und Mädchen erleben, wie viel ein Einzelner für die Umwelt und ihr Bewahren tun kann.
Alter: 3-6 Jahre
Reihe: 64
Ausgabe: 01/2011
Reihentitel: Bausteine Kindergarten - Upgrades
Seitenanzahl: 2
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen