Was steckt hinter dem Stern?

Was steckt hinter dem Stern?
23 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,30 Euro.

Seitenanzahl

4

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Modellzielen)
  • Impuls: Die Sterndeuter
  • Vorlage: Elternbrief
  • Meditativer Einstieg: Sterne
  • Meditation: Viele Sterne am Himmel
  • Deutung eines Märchens: Die Sterntaler
  • Gestaltungsanregung: Sternenstab
  • Bewegungsphase: Mit dem Sternenstab in Bewegung
  • Meditatives Lied: Hier seht ihr unsre Sterne
  • Wortgottesdienst: Heute leuchten alle Sterne

Symbole haben zur Advents- und Weihnachtszeit Hochkonjunktur. Vermischt aus unterschiedlichen Traditionen, aus Religion und Werbung, Volksfrömmigkeit und Aberglauben ist eine Symbolwelt entstanden, di ...
Symbole haben zur Advents- und Weihnachtszeit Hochkonjunktur. Vermischt aus unterschiedlichen... mehr
Mehr Details zu "Was steckt hinter dem Stern?"
Symbole haben zur Advents- und Weihnachtszeit Hochkonjunktur. Vermischt aus unterschiedlichen Traditionen, aus Religion und Werbung, Volksfrömmigkeit und Aberglauben ist eine Symbolwelt entstanden, die zwar ab September omnipräsent und aufdringlich ist, dabei aber kaum noch auf den religiösen Sinn des Festes verweist, sondern zur bloßen Schaufensterdekoration und Verkaufsförderung verkommen ist. Dennoch können Symbole helfen, die religiöse Dimension der Wirklichkeit zu erschließen. So ist die Symboldidaktik zu einem festen Bestandteil der Religionspädagogik geworden. Gerade zur Weihnachtszeit können Symbole helfen, sich dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes zu nähern. Der vorliegende Heftteil führt die Kinder in die Symbolwirkung von Sternen ein. Mit Hilfe meditativer Übungen und einem Wortgottesdienst können die Kinder Sterne nicht nur als Dekorationsmaterial erfahren, sondern einen tieferen Sinn dahinter erspüren.
Alter: 3-6 Jahre
Reihe: 64
Ausgabe: 02/2013
Reihentitel: Bausteine Kindergarten - Upgrades
Bildungsbereich: Religiöse Bildung
Seitenanzahl: 4
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen