Was Jesus über Gott erzählt - barmherziger Samariter

Was Jesus über Gott erzählt - barmherziger Samariter
25 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,50 Euro.

Seitenanzahl

4

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Hintergrundinformationen und Modellzielen)
  • Impuls: Jesus
  • Vorlage: Elternbrief
  • Biblischer Originaltext: Das Gleichnis vom Barmherzigen Samariter
  • Medientipp
  • Darstellung der biblischen Geschichte: Einer sieht mit dem Herzen
  • Spiel: Verletztentransport
  • Klatschspiel: Gesund werden
  • Tipp: Puppenarzt-Praxis
  • Info: Arbeiter-Samariter-Bund
  • Bildergeschichte: Der barmherzige Samariter

Der christliche Glaube ist ohne eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus als zentrale Gestalt des Glaubens nicht denkbar. Aufgabe der Religionspädagogik ist es, den Kindern eine entwicklungspsycholo ...
Der christliche Glaube ist ohne eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus als zentrale Gestalt... mehr
Mehr Details zu "Was Jesus über Gott erzählt - barmherziger Samariter"
Der christliche Glaube ist ohne eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus als zentrale Gestalt des Glaubens nicht denkbar. Aufgabe der Religionspädagogik ist es, den Kindern eine entwicklungspsychologisch angemessene altersgerechte Begegnung mit der Person Jesus zu ermöglichen, die in nachfolgenden Jahren vertieft und ausgedeutet werden kann. Dies erfolgt besonders durch Darstellungen und Begegnungen mit dem Leben Jesu und seinen Taten. Im Heftteil "Was Jesus über Gott erzählt - barmherziger Samariter" lernen die Jungen und Mädchen Jesus und seine heilenden Fähigkeiten kennen. Ein Lebensbezug entsteht hierbei dadurch, dass Spiele, die Beschäftigung mit dem Samariterbund und eine Bildergeschichte das Thema "Krankheit und Heilung" immer wieder aufgreifen und vertiefen.
Bildungsbereich: Religiöse Bildung, Soziales Lernen
Alter: 3-6 Jahre
Ausgabe: 01/2014
Produktformat: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., pdf
Reihe: 64
Reihentitel: Bausteine Kindergarten - Upgrades
Seitenanzahl: 4
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen