Von offenen und geschlossenen Türen

Von offenen und geschlossenen Türen
34 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 3,40 Euro.

Seitenanzahl

6

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Hintergrundinformationen und Modellzielen)
  • Impuls: Symbole
  • Vorlage: Elternbrief
  • Einstieg in das Thema: Türen erspüren
  • Spiellied: Machet auf das Tor
  • Ausmalbild: Tür zum Ausmalen und Verzieren
  • Gesprächsanregung: Türen um uns herum
  • Aktionen: Türen zum Spielen/Unsere Haustüren
  • Fantasiereise: Was ist hinter der Tür?
  • Wahrnehmungsübung zur Empathiebildung: Offene und geschlossene Türen
  • Darstellung der biblischen Geschichte: Die offene Tür
  • Medientipp
  • Spiele: Einer hinter der Tür/ Katz und Maus
  • Bilderbuchtipps

Der Begriff "Symbol" geht auf das griechische Wort "symballein" zurück, das ursprünglich so viel wie "zusammenfügen" bedeutet. Symbole sind eine besondere Gruppe von Zeichen. Sie "weisen auf etwas hin ...
Der Begriff "Symbol" geht auf das griechische Wort "symballein" zurück, das ursprünglich so viel... mehr
Mehr Details zu "Von offenen und geschlossenen Türen"
Der Begriff "Symbol" geht auf das griechische Wort "symballein" zurück, das ursprünglich so viel wie "zusammenfügen" bedeutet. Symbole sind eine besondere Gruppe von Zeichen. Sie "weisen auf etwas hin, was außerhalb ihrer selbst liegt". Ein religiöses Symbol besteht dabei aus einer materiellen sowie einer immateriellen Ebene. Im vorliegenden Heftteil wird die Tür als Symbol vorgestellt. Verschiedene Arten von Türen sind für Kinder in ihrem Alltag allgegenwärtig und vertraut. Kinder kennen sie an Gebäuden, Mauern, Zäunen und Fahrzeugen. Türen sind sowohl Ein- oder Ausgang, Schutz, Verbindung oder Trennung. Schon früh werden Türen mit emotionalen Erfahrungen verknüpft. Kinder freuen sich, wenn ihnen jemand die Tür öffnet; sie sind enttäuscht, wenn sie nicht durch eine Tür hindurchdürfen oder -können. Bleiben Türen verschlossen, empfinden sich Kinder als ausgeschlossen. Gleichzeitig kann die geschlossene Tür auch eine Zeit der Ruhe und des Ungestörtseins vermitteln. Mit Hilfe von Aktionen, Spielen und Kreativangeboten rund um das Thema Tür werden die Kinder für diese Symbolik sensibilisiert und erfahren auch den biblischen Hintergrund.
key|variante_T: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., pdf
Seitenanzahl: 6
Ausgabe: 02/2014
Alter: 3-6 Jahre
Bildungsbereich: Kultur und Gesellschaft, Religiöse Bildung
Reihe: 64
Reihentitel: Bausteine Kindergarten - Upgrades
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen