Willkommen in der Krippe - Materialien zur Eingewöhnung/Tierkinder - hier und anderswo

Willkommen in der Krippe - Materialien zur Eingewöhnung/Tierkinder - hier und anderswo
128 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 12,80 Euro.

Seitenanzahl

32

  • Baustein 1: Krippenkinder
  • Baustein 2: Affenkinder
  • Baustein 3: Eulenkinder
  • Baustein 4: Mäusekinder
  • Baustein 5: Löwenkinder
  • Baustein 6: Katzenkinder
  • Baustein 7: Hasenkinder

Im ersten Teil der Ausgabe beschäftigen wir uns ausführlich mit dem Thema "Eingewöhnung in der Krippe". Wenn die Kleinen zum ersten Mal eine Krippe besuchen, bedeutet dies eine große Veränderung für ...
Im ersten Teil der Ausgabe beschäftigen wir uns ausführlich mit dem Thema "Eingewöhnung in der... mehr
Mehr Details zu "Willkommen in der Krippe - Materialien zur Eingewöhnung/Tierkinder - hier und anderswo"
Im ersten Teil der Ausgabe beschäftigen wir uns ausführlich mit dem Thema "Eingewöhnung in der Krippe". Wenn die Kleinen zum ersten Mal eine Krippe besuchen, bedeutet dies eine große Veränderung für sie. Da gibt es neue Räumlichkeiten und Bezugspersonen, andere unbekannte Kinder, einen veränderten Tagesablauf, Rituale und Regeln, eine neue Schlafenssituation und selbst das gewohnte Wickeln übernehmen nun nicht mehr Mama und Papa, sondern Sie, die Bezugserzieherin. Unterstützung können Sie während dieser Zeit von einer Handpuppe erhalten, die den Kindern den Start erleichtern soll. Gemeinsam mit ihr können die Kleinen sich Stück für Stück mit ihrer Umwelt vertraut machen und die Welt offen und neugierig erkunden. Regen Sie die Kinder dazu an, die Welt mit allen Sinnen zu erkunden, indem Sie ihnen vielfältige Anregungen und Gelegenheiten bieten. Um Ihnen, liebe Kolleginnen und Kollegen den Start hierbei etwas zu erleichtern, haben wir diese Ausgabe als Anlass genommen dieses Thema aufzugreifen.

Im zweiten Teil dieser Ausgabe widmen wir uns auch Tierkindern, die ebenfalls noch vieles lernen müssen, bis sie groß und nicht mehr auf die Hilfe und Unterstützung ihrer Eltern angewiesen sind. Denn ganz gleich ob es sich um kleine Kinder, oder kleine Tiere handelt, etwas Neues kennenzulernen und sich an Unbekanntes heranzuwagen, ist für alle gleichermaßen eine große Herausforderung.
Alter: 0-3 Jahre
Bildungsbereich: Soziales Lernen, Natur und Umwelt
Seitenanzahl: 32
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen