Die Zeit bewusst erleben

Die Zeit bewusst erleben
12 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 1,20 Euro.

Seitenanzahl

2

  • Vorwort: Thematische Einführung
  • Hintergrundinformationen für Erzieher/-innen: Flexibilität und Stabilität
  • Anregung: Süß - deftig - salzig
  • Modellziele
  • Lied: Das Sonnenlied
  • Elternbrief
  • Bastelanregung: Sonnenuhr für den Gruppenraum
  • Werkanregung: Sonnenuhr für den Garten

Genau wie Kinder lernen müssen, sich räumlich zu orientieren, Wege zu finden und Örtlichkeiten wiederzuerkennen, lernen sie auch, sich zeitlich zu orientieren. Darum stellen sie auch so viele Fragen z ...
Genau wie Kinder lernen müssen, sich räumlich zu orientieren, Wege zu finden und Örtlichkeiten... mehr
Mehr Details zu "Die Zeit bewusst erleben"
Genau wie Kinder lernen müssen, sich räumlich zu orientieren, Wege zu finden und Örtlichkeiten wiederzuerkennen, lernen sie auch, sich zeitlich zu orientieren. Darum stellen sie auch so viele Fragen zu zeitlichen Abläufen: Was machen wir jetzt? Warum kann ich jetzt nicht die Ritterburg aufbauen? Wie oft muss ich noch schlafen, bis ich Geburtstag habe? Um Kindern zeitliche Orientierungspunkte zu bieten, eignet sich eine ganz einfache Sache besonders gut: die Sonne. Mit dem Sonnenlied lernen die Kleinen den Weg der Sonne über den Tag kennen. An der selbstgebauten Sonnenuhr im Gruppenraum oder im Garten zu Hause können sie sich im Tagesverlauf orientieren. Der Bau der Sonnenuhr kann am Ende des Tages noch einmal gemeinsam besprochen werden, um die Sprachkompetenz der Kinder zu fördern. Neue Wörter sollten dabei mehrmals wiederholt werden. So prägen sich fremde Begriffe und Abläufe besser ein.
Alter: 3-6 Jahre
Reihe: 64
Reihentitel: Bausteine Kindergarten upgrade
key|variante_T: pdf, Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
Ausgabe: 01/2008
Bildungsbereich: Sprache und Kommunikation
Seitenanzahl: 2
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen