Alphabetgeschichten N-P

Alphabetgeschichten N-P
18 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 1,80 Euro.

Seitenanzahl

3

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Modellzielen)
  • Vorlage: Elternbrief
  • Fingerspiel: Ein Federchen flog durch das Land
  • Rezept: Buchstabenkekse - mal anders!
  • Buchtipp
  • Malgeschichte: Eine kleine Geschichte vom O!
  • Mitlesegeschichte: Pelle Pirat, der Pullover und die Pudelmütze
  • Gestaltungsanregung: Pelle, Papageno und Pira

Wer kennt sie nicht, die Spekulatius zur Weihnachtszeit? Häufig würzige Plätzchen, die geformt mit sogenannten Modeln, jedes für sich, ein bildhaftes Kunstwerk sind. Doch, wie kam es zu diesen Bildkek ...
Wer kennt sie nicht, die Spekulatius zur Weihnachtszeit? Häufig würzige Plätzchen, die geformt... mehr
Mehr Details zu "Alphabetgeschichten N-P"
Wer kennt sie nicht, die Spekulatius zur Weihnachtszeit? Häufig würzige Plätzchen, die geformt mit sogenannten Modeln, jedes für sich, ein bildhaftes Kunstwerk sind. Doch, wie kam es zu diesen Bildkeksen? Die Frage lässt sich so beantworten: als in früheren Zeiten noch nicht viele Menschen lesen und schreiben konnten, dienten bildhafte Darstellungen zur Erzählung von Geschichten. Ursprünglich wurde so mit Spekulatius, durch passend geformtes Gebäck, die Nikolausgeschichte erzählt. Spekulatius hat also im weitesten Sinne etwas mit der geschriebenen Sprache zu tun. Aus diesem Grund findet sich ein Rezept zum Nachbacken und Gestalten der Plätzchen im vorliegenden Heftteil. Eine Malgeschichte und ein Fingerspiel trainieren nicht nur die Buchstaben N-P, sondern auch die Fingerfertigkeiten der Kinder und eine Geschichte mit Symbolen lädt zum "Mitlesen" ein.
Alter: 3-6 Jahre
Reihe: 64
Ausgabe: 01/2016
Reihentitel: Bausteine Kindergarten - Upgrades
Seitenanzahl: 3
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen