Bauer Karl und der Traktor - Eine Spielgeschichte für den Sommer

Bauer Karl und der Traktor - Eine Spielgeschichte für den Sommer
7 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 0,70 Euro.

Seitenanzahl

1

  • Vorwort: Krippenkinder lernen mit Kopf, Herz und Hand und mit allen Sinnen
  • Einleitung: Sommer
  • Spielgeschichte: Bauer Karl und der Traktor

"Das ist Bauer Karl. Er ist sehr fleißig und wohnt auf dem Bauernhof. Jeden Morgen, wenn die Sonne aufgeht, geht er nach draußen und füttert seine Hühner mit Körnern. Seine Kühe ...

Profitieren Sie von diesem Online-Angebot für Ihre Arbeit im Kindergarten.

"Das ist Bauer Karl . Er ist sehr fleißig und wohnt auf dem Bauernhof. Jeden Morgen,... mehr
Mehr Details zu "Bauer Karl und der Traktor - Eine Spielgeschichte für den Sommer"

"Das ist Bauer Karl. Er ist sehr fleißig und wohnt auf dem Bauernhof. Jeden Morgen, wenn die Sonne aufgeht, geht er nach draußen und füttert seine Hühner mit Körnern. Seine Kühe und Schafe bringt er auf die Weide."

Die Spielgeschichte "Bauer Karl und der Traktor" vermittelt Kindern eine erste Vorstellung von der Arbeit eines Bauern.

Verschiedene Utensilien, wie ein grünes Tuch, das eine Weide darstellen soll oder Tierfiguren, wie Hühner, Schafe und Kühe, kommen beim Erzählen zum Einsatz und machen die Geschichte so noch lebendiger.

Alter: 0-3 Jahre
Reihe: OK
Reihentitel: Ökotopia
Bildungsbereich: Sprache und Kommunikation
Seitenanzahl: 1
Zuletzt angesehen