Winterzahlen

Winterzahlen
28 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 2,80 Euro.

Seitenanzahl

5

  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Modellzielen/Buchtipp)
  • Vorlage: Elternbrief
  • Zahlen und Zeit: Der etwas andere Adventskalender
  • Geschichte/Logik: Quatschgeschichte
  • Buchtipp
  • Konstruieren mit geometrischen Körpern: Iglu/ Schneeballpyramide
  • Figur- und Grundwahrnehmung: Was verbirgt sich hier?
  • Formen: Winterbilder
  • Gestaltungsangebot: Faltgeschichte

Der Jahreskreis bietet unzählige Möglichkeiten, den Kindern Freude am mathematischen Tun zu vermitteln, sodass sie das Gefühl bekommen, dass Mathematik sehr wohl etwas mit dem Alltag zu tun hat und ni ...
Der Jahreskreis bietet unzählige Möglichkeiten, den Kindern Freude am mathematischen Tun zu... mehr
Mehr Details zu "Winterzahlen"
Der Jahreskreis bietet unzählige Möglichkeiten, den Kindern Freude am mathematischen Tun zu vermitteln, sodass sie das Gefühl bekommen, dass Mathematik sehr wohl etwas mit dem Alltag zu tun hat und nicht eine abstrakte, wirklichkeitsferne Welt ist. Darum wollen wir in diesem Jahr in den unterschiedlichen Jahreszeiten immer wieder Angebote im Bereich "Mathematische Bildung" einfließen lassen. Der vorliegende Heftteil beschäftigt sich mit der Mathematik des Winters. Eine Adventskalenderanregung der anderen Art und eine Quatschgeschichte bereiten die Kinder auf Weinachten vor. Winterliche Körperkonstruktionen lassen die Jungen und Mädchen in die Geometrie eintauchen und eine Faltanregung schult nicht nur das räumlichen Denken, sondern auch die motorischen Fähigkeiten.
Alter: 3-6 Jahre
Reihe: 64
Ausgabe: 01/2015
Reihentitel: Bausteine Kindergarten - Upgrades
Seitenanzahl: 5
Zuletzt angesehen