Leicht und schwer, kurz und lang, viel und wenig - einfache Mathespiele

Leicht und schwer, kurz und lang, viel und wenig - einfache Mathespiele
129 Credits

Für Sie als Mitglied entspricht dies 12,90 Euro.

Seitenanzahl

32

  • Der Zahlenraum von eins bis zwölf: Eins, zwei, drei, ganz viele
  • Geometrische Grundformen: Rund oder eckig?
  • Wiegen, messen, schätzen und vergleichen: Schwer, leicht, lang und kurz
  • Die Zeit: Uhrzeiten und Jahreszeiten
  • Zahlen und Zählen mit Musik: Auf zum Zahlentanz!

Wie viele Freunde darf ich zum Geburtstag einladen? Bin ich größer als du? Wie teilen wir die Buntstifte auf dem Tisch gerecht auf und wie viele Tage dauert es noch, bis der Osterhase kommt? Dies sind ...
Wie viele Freunde darf ich zum Geburtstag einladen? Bin ich größer als du? Wie teilen wir die... mehr
Mehr Details zu "Leicht und schwer, kurz und lang, viel und wenig - einfache Mathespiele"
Wie viele Freunde darf ich zum Geburtstag einladen? Bin ich größer als du? Wie teilen wir die Buntstifte auf dem Tisch gerecht auf und wie viele Tage dauert es noch, bis der Osterhase kommt? Dies sind Beispiele aus alltäglichen Situationen, die zeigen, wie sich bereits Kindergartenkinder täglich mit mathematischen Inhalten befassen. Die Art und Weise, in der Kinder für mathematische Inhalte sensibilisiert werden, prägt ganz entscheidend die spätere Einstellung der Mathematik gegenüber. Aus diesem Grund brauchen Kinder eine mathematische Früherziehung, die spielerisch erfolgt, die Netzwerkbildung im Gehirn fordert und die Basis für weiteres schulisches Lernen bildet. Das gelingt jedoch nur, wenn wir eine mathematische Früherziehung als etwas Positives begreifen und nicht mit einer Verschulung des Kindergartens gleichsetzen.
Diese Ausgabe möchte dazu einen Beitrag leisten und zeigen, wie Mathematik mit viel Spaß und vor allem ohne Aufwand im pädagogischen Alltag integriert werden kann.
Die Spiele und Lieder sind auf die mathematischen Vorerfahrungen der Kinder abgestimmt, sodass ihr Wissen vertieft, gefestigt und erweitert wird. Dabei wird besonders viel Wert auf das selbstständige Lernen und Handeln gelegt, indem die Spielleitung den Kindern Raum lässt, eigene Lösungswege zu finden oder gemeinsam mit anderen Kindern danach zu suchen, um so auch andere an ihrer mathematischen Denkweise teilhaben zu lassen.
Alter: 3-6 Jahre
Bildungsbereich: Zahlen und Mengen
Seitenanzahl: 32
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen